7. Mai 2017

Weekend Post



 
 
Hi zusammen!
 
Heute feiern wir den 19. Geburtstag unserer Tochter.
Herzlichen Glückwunsch, mein geliebtes Ninchen!!
Ich hab dich ganz dolle lieb!
♥♥♥
 
Bevor am Nachmittag die Gäste eintrudeln, will der Nudelsalat noch vorbereitet werden.
Aber bevor es in die Küche geht, möchte ich euch noch schnell ein paar Outdoor Fotos zeigen, die ich vergangenes Wochenende bzw. gestern aufgenommen habe. Ich hoffe, ihr seid meine Terrasse, jetzt Anfang Mai, noch nicht über.
Derzeit mag ich lieber draußen fotografieren als im Haus. Nicht, dass mir unser Zuhause nicht mehr gefallen würde, aber unsere Terrasse gefällt mir von Jahr zu Jahr besser und wenn die Sonne scheint, fühle ich mich so´n kleinet bissken wie im Süden. Naja, leicht übertrieben ausgedrückt. Wenn ich tiefenentspannt auf der Liege abhänge und Chillout Muke höre, dann weiß ich nicht, wo ich gerade lieber wäre.
Ok, vielleicht wirklich im Süden. Aber wir wollen ja mal schön auf dem Boden bleiben.


 


 Vergangenes Wochenende habe ich in Holland zahlreiche neue Pflanzen gekauft. Da mir Terrakotta Kübel in der Menge zu teuer waren, habe ich die günstigere Variante gewählt: Kübel aus Plastik.
Ok, ist jetzt nicht unbedingt meine Farbe. In Plastik sehen die Teile nämlich so aus wie sie sind: Plastik halt. Alles Geschmackssache, aber mein Geschmack ist es nicht unbedingt. Aber zum Glück gibt es ja Farbe. Ich habe die Kübel dick mit Buntlack (in matt) gestrichen und ich finde, jetzt sehen die Kübel richtig edel aus. Der nicht zu verachtende Vorteil eines Plastikkübels: Er wiegt fast nichts und ist somit leicht transportierbar.
 
 










 
 
Ich werde des Öfteren auf meinen weißen Holzsessel angesprochen. Ich habe ihn 2013 in einem Dekoladen hier im Ort gekauft. Er ist von keiner bestimmten Marke.
 
Der schöne Gartenstuhl mit seinen tollen breiten Lehnen, die uns wie väterliche Arme umfangen, hat natürlich auch einen offiziellen Namen. Er wird oft mit einem Deckchair verwechselt. Der richtige Name ist jedoch Adirondack Chair. Und wie der Adirondack Chair zu seinem Namen kam, kann ich euch kurz erzählen.
Die Kurzfassung: Die ersten Menschen, die diese schönen Stühle besaßen und Fünfe gerade sein ließen, blickten auf die Berge und zwar auf die Adirondack Mountains, die dem Sessel seinen Namen gaben.
Die Langfassung: Vor ca. 100 Jahren feierte ein reicher Mann namens Thomas Lee in New England, am Fuße der Berge, ein rauschendes Fest. Damit seine Gäste sich bequem niederlassen konnten, bat er zuvor seinen Freund Harry Bunnell, nach seinen Skizzen ein paar Dutzend Holzsessel anzufertigen. Harry, gar nicht dumm, ließ sich schwupps die schönen Holzsessel unter dem eigentlichen Namen "Westport Chair" patentieren und ging anschließend damit in Serie. Ich denke, dass Thomas und Harry bis dato die längste Zeit miteinander befreundet waren. Vor allem, weil der arme Thomas den grandiosen Siegeszug seiner eigenen genialen Idee noch miterleben durfte. Der einzigartige Holzsessel, der ja nun nicht mehr seiner war, wurde in den Staaten quasi zum Nationalheiligtum. Er begegnet uns Jahr für Jahr in unzähligen Reiseprospekten, Zeitschriften und Filmen.
 




































Ich wünsche euch allen einen gemütlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!
 
Fühlt euch alle lieb gedrückt,

Kommentare:

  1. Ich wünsche euch einen gaaaanz tollen Tag und Happy Birthday an die junge Frau!!!!
    Und nein, an deinen Photos kann man sich nicht sattsehen, egal welches Motiv!
    Und ich weiß, wovon ich rede :) :) :)
    Ganz liebe Grüße,
    Angela.

    AntwortenLöschen
  2. ach ist das schön! :)
    viel Spaß beim Geburtstag! Und voll cool, diese Hintergrundstorys

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Bianca,
    ich kann nie genug kriegen von Deinen tollen Fotos, immer schön egal von wo sie sind ;-)
    Deinem Ninchen wünsche ich alles Gute und liebe zu Ihrem Burzeltag und einen wunderschönen Tag mit ganz ganz vielen lieben Menschen und Geschenken natürlich.

    Habt alle einen schönen Tag
    Bussi
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hi meine Liebe :)
    Wünsche deinem Ninchen von Herzen alles Gute, Glück, Gesundeit und ein wundervolles neues Lebensjahr voller unvergesslicher Momente!
    Wünsche euch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Sanne K.♥

    AntwortenLöschen
  5. Hi Bianca , alles gute für deine Tochter zum Geburtstag 🍄, nein es wird nicht zuviel mit deinen Terrassen Bildern!!.
    Ich hab schon 2 Plastik Kübel gestrichen .❤️Dank für die tolle Idee.Hab sogar endlich ein schwarzes Fass gefunden das ich bepflanzt
    Habe.,sowie vor der Tür bei Jill&Co. liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hi Bianca, wunderschöne Fotos! Die Espadrilles sehen auch super aus. Wo gibt's die? Alles Gute zum Geburtstag für dein Ninchen. Mein Großer wird am Mittwoch auch 19 und ist grade im Abistress.Feiert schön und genießt die tolle Terrasse.😊Liebe Grüße, Bettina von villaWohnsinn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bettina, ich habe sie in einem Schuhgeschäft hier bei uns in der Stadt gekauft. Ich weiß nicht, ob man sie irgendwo online shoppen kann. Die Marke steht ja im Schuh drin. Nicht zu übersehen. :-))
      LG, Bianca
      ps.: Wie schnell die Kinder groß werden, nicht wahr?! Die Zeit verfliegt.......

      Löschen
  7. Hallo alles alles Liebe und Gute zum Geburtstag an deine Tochter NINA, lasst sie schön hochleben und ein ganz tolles Fest wünsche ich :-)

    Deine Bilder sind wieder mal total Suuupppeerrr, ich krieg nie genug davon.

    Also feiert schön und lasst es krachen.

    Gruss Petra

    AntwortenLöschen
  8. So schön ist sie die Terrasse!
    Ich muss jetzt unbedingt unseren Balkon auf Vordermann bringen... so einen Teppich habe ich mir auch
    vorgestellt.
    Hast mich wieder inspiriert, danke <3
    LIebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bianca,
    Da ich dir erst seit kurzem folge, bin oh deinen Fotos noch lange nicht überdrüssig, ist ja noch alles neu.
    Ganz besonders originell finde ich deine Hutsammlung. Viele Sachen findet man ja immer wieder auf Blogs oder in Zeitschriften, aber das habe ich so noch nie gesehen!
    Sag mal, ist der Sessel denn auch bequem? Ich habe so eine Hassliebe mit Holzsesseln, meist sehen Sie umwerfend schön aus, sind aber mindestens genauso unbequem. Wie steht es denn da mit deinem?
    Herzliche Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Natalie, also sich reinmümmeln ist nicht. :-) Ok, er ist halt aus Holz, ne. :-) Ich würde jetzt nicht Stunden im Sessel sitzen wollen.
      LG, Bianca

      Löschen
  10. Liebe Bianca, alles Liebe für Deine Große! Du inspirierst mich immer wieder mit Deinen schönen Bildern und ich finde es so toll wie Du Dein Heim gestaltest. Gerade weil Ihr nicht in einem 200qm Loft wohnt ,finde ich es immer wieder toll wie luftig und schön alles bei Dir wirkt... Deine Gräser auf der Terasse finde ich auch genial. Machen einfach Stimmung wie im Süden! Hab ich mir für uns als Sichtschutz auch schon gedacht. Aber kannst Du die denn im Winter alle draußen lassen? Ich hätte nämlich null Platz so große Töpfe zu überwintern...lg Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Verena, ich lasse alles draußen stehen.....Bambus, Gräser, Hortensien.... Ist ja zum Glück alles winterhart. :-)
      LG, Bianca

      Löschen
  11. Hallo!
    Du wirst es nicht glauben, ich war gestern im Garten und da steht hinter der Gartenhütte so ein abgeschnittenes Plastikrohr mit ca. 30 cm Durchmesser. Und da dachte ich mir auch, schmeiße ich das jetzt weg oder könnte ich etwas damit anfangen. Und ich fragte mich "Kann man das vielleicht streichen?"
    Jetzt wo ich deine Plastiktöpfe sehe, die übrigens toll aussehen, werde ich es probieren. Hast du bestimmte Farbe genommen?
    Schauen wir mal, was daraus wird.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kerstin, ich habe Buntlack von der Marke OPUS genommen. Aber du kannst sicherlich jeden x-beliebigen Buntlack nehmen.
      LG, Bianca

      Löschen
    2. Vielen Dank für die Antwort!
      Werde mich bald mal daran versuchen!
      Liebe Grüße Kerstin

      Löschen
  12. Es ist so schööööööön bei dir!!!
    Ich bin ständig am Überlegen, ob ich unsere Terrassenfliesen auch so weiß streiche, aber dann mache ich es immer doch nicht....obwohl es bei dir so schön aussieht. Irgendwann werde ich es doch machen:o)
    Lg Kirsten

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Bianca
    ich finde deine Terrasse einfach wunderschön und kann mir schon vorstellen, das du mit Chill Music meinst du wärst im Süden. Deine Hutwand finde ich besinders schön. Ich habe auch einige Hüte aber bei mir im Garten gibt es keine geschützte Stelle und somit wären die guten Teil ganz schnell hinüber...
    Die Idee mit den Blumentöpfen ist genial.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Bianca
    Ich bewundere immer wieder Deine Bambusse.
    Seit zwei Jahren darf unserer als SichtSchutz in unserem Garten hausen.
    Wie lange muss ich denn noch Geduld haben,bis unserer genau so schön groß und dicht ist wie Deine.
    Wie nennt man denn Deine Gräser,die sind echt der Hammer.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Martina, ich habe meine damals schon sehr groß gekauft. Ich habe sie damals sogar liefern lassen. :-) Sie sind seitdem gar nicht so viel mehr gewachsen und dicht waren sie eigentlich schon von Anfang an. Ich dünge sie allerdings regelmäßig. :-)
      LG, Bianca

      Löschen

Danke für deinen Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...